Zigarettenrauch erhöht das Risiko für Osteoporose

02.05.07, 18:49:24 von nichtraucher-guide
Rauchen hat einen stärkeren Einfluss auf die Knochendichte als bisher angenommen. Der Rauch vermindert nicht nur bei älteren Frauen die Knochenstabilität, sondern auch schon bei jungen Männern ab einem Alter von 18 Jahren. Auch Passivrauchen schwächt die Struktur der Knochen merklich und erhöht damit das Risiko, Knochenbrüche zu erleiden....

...lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Download MP3 (1,9 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.